Sie sind hier: Startseite Vorarlberg
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Suchen
Hundeführschein - hundefuehrschein.com

Hundeführschein Vorarlberg

Vorarlberger KampfhundeverordnungWappen/Flagge Vorarlberg

Die sogenannte Vorarlberger Kampfhundeverordnung besteht seit 1992 und besagt, dass das Halten von Kampfhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Diese Verordnung wurde aufgrund des Vorarlberger Landesgesetzes über Maßnahmen gegen Lärmstörungen und über das Halten von Tieren erlassen und bestimmt.

Hier ausgenommen ist das Halten von Welpen im Alter von bis zu 12 Wochen durch den Besitzer bzw. Halter des Muttertieres.

Rassenliste der sogenannten Kampfhunde:

Die Bewilligungserteilung zum Halten dieser Kampfhunde erfolgt laut § 2 Abs 3 und § 3 durch den Bürgermeister der zuständigen Behörde.

Herr Dr. Erik Schmidt, Tierschutzombudsmann Vorarlberg, bemüht sich, laut eigenen Angaben, seit Jahren, diese Verordnung durch eine Regelung mit Versicherungs- und Ausbildungspflicht für den Halter zu ersetzen, da die Rassenregelung fachlich nicht zu rechtfertigen ist.

Weitere Fragen?

Schreiben Sie an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it !

Last Updated ( Friday, 02 February 2018 19:52 )  

Service für Hundemenschen

Website

Diese Website wurde erstellt von webdeZZZign.at, Ihrem professionellen Partner für Webdesign und Optimierung Ihrer Homepage für Suchmaschinen.